Imperial Cleaning

Wie leckt man die Scheide einer Frau richtig - Damit es ihr gefällt?

Oder habe ich ihm das Gefühl gegeben das er nicht mehr jagen und um mich kämpfen muss?

Eheprobleme

Reden zum Geburtstag

Im Januar habe ich mit den SMS ein bisschen zurück geschraubt, weil ich nicht aufdringlich sein wollte. Wenn ich ihn an schreibe, schreibt er immer prompt und freundlich zurück. Von ihm aus kam das letzte SMS am Seither habe ich mal ein oder zwei SMS in der Woche geschrieben.

Er ist online, schreiben tut er aber nicht. Meine Frage, waren das nur leere Worte, dass er mich kennenlernen will und mich bald besuchen möchte? Will er mich nur hin halten? Wie ernst meint er es? Was soll ich machen? Danke und liebe Grüsse Stella. Man meldet sich bei der Person, die einen interessiert.

Wenn man sich weniger meldet, ist das Interesse weniger stark. Vielleicht hat er ja Interesse gehabt und es mit dem Besuchen auch wirklich so gemeint. Spekulieren führt da leider nicht weiter. Probieren Sie einfach noch ein paarmal, wenn dann nichts kommt, sollten Sie sich einen neuen Typen angeln. Habe Mitte November einen Mann über ein Onlineportal kennengelernt. Beim ersten Treffen haben wir uns super verstanden. Eigentlich gar nicht meine Art, bin ich mit zu ihm nach dem Treffen. Haben noch etwas getrunken und dann kam es zum Sex.

Ein paar Tge später fragte er ob ich abends zu ihm kommen mag, ich bin hin. Ende des Jahres kam eine seltsame Nachricht, dass ihm es gerade zu viel wird und er Abstand möchte und wir schauen wie es im Januar weitergeht. War ich voll mit einverstanden, es ging wirklich schnell, aber wir waren einfach stark zum anderen hingezogen. Nur 3 Tage später wieder eine Nachricht von ihm. Er hat überlegt und geplant was wir zusammen alles mal unternehmen können. Nach 3 Wochen und 2 mal sehen kam wieder die gleiche Nachricht wie zu Ende des letzten Jahres, dass er sehr im Stress ist.

Auf meine Frage, woran ich denn nun eigentlich bei ihm bin, kam die Antwort, dass er mich sehr mag, aber es zeitlich gerade nicht passt, weil er viel Stress in der Arbeit hat, oft krank ist, dementsprechend oft zum Arzt usw.

Ich habe keine Ahnung mehr, was ist da los. Ja es stimmt wirklich mit der wenigen Zeit und dass es ihm gesundheitlich nicht so gut geht nicht wirklich schlimmes. Vor kurzem wurde ich sauer und habe ihn mächtig angezickt.

Plötzlich hatte er am nächsten Tag Zeit. Ich bin hin… es war alles toll. Er hat mir das erste mal persönlich gesagt, was ihn gerade bedrückt, aber ganz ehrlich. Sind Männer so unfähig um mit uns zu reden? Ich verstehe nicht, dass keine Zeit bleibt für mich, zumal er mich, so sagt er, sehr gern hat. Beim Treffen haben wir den Abend miteinander bei ihm verbracht, ich habe mich beim gemeinsamen Film schauen bei ihm angelehnt und er gibt mir einen Kuss auf die Stirn, einfach so ohne weiter was zu probieren.

Er ist sonst wie ich mitbekomme öfter unterwegs, fährt dorthin und da. Aber er nimmt sich nicht wirklich Zeit für mich bzw. Ich bin etwas ratlos. Es schaut also so aus, als hätte dieser Typ nur geringes Interesse an Ihnen. Hallo, ich bin schon älter wie die meisten hier,habe auch mal eine Frage. Ich bin alleine und habe eine rein sexuelle Beziehung zu einem deutlich jüngeren Kollegen, der in einer unglücklichen Beziehung lebt.

Wir haben uns sonst auch gut verstanden und uns auch oft über Handy geschrieben. Aber auf einmal ist er nur noch genervt von mir. Hab wohl zu oft geschrieben. Entweder er antwortet gar nicht oder nur noch kurz und ausweichend wenn ich frage warum.

Aber das stimmt nicht. Schreibe garnicht mehr viel. Ich bin halt nicht der Typ,der Sex mit einem Mann aber sonst nichts mit ihm zu tun haben will. Er kann kann das wohl. Mir tut das entsetzlich weh. Denn für mich gehör zum Sex auch Gefühle.

Ja,es ist so,das ich mich in diesen Mann verliebt hab. Das will er auch nicht. Und ich hab ihm auch gesagt,das ich nicht mehr von ihm erwarte.

Heute hat er mir wieder geschrieben, das er total von mir genervt ist nur weil ich ihm zwei mal kurz geschrieben habe. Dabei war das nicht mal was sooo privates. Dabei hat er mir selber mal sehr oft geschrieben. Ich bin total enttäuscht und verletzt,das er auf einmal so ist. Sex will er aber noch,weil er es schön mit mir findet.

Aber ich komme mir langsam vor,wie ein billiges Flitchen. Nur für Sex gut genug. Das Problem ist,das ich noch mit ihm zusammen arbeiten muss. Das fällt mir extrem schwer. Hört sich ja albern an aber ich leide schrecklich unter dieser Situation. Was soll ich nur tun. Er ist dann Stur und mault. Das macht mich echt langsam fertig. Aber vielleicht können Sie mir ja ein Tipp geben,was ich noch tun kann.

Der jedoch will absolut nichts anderes als Sex von Ihnen. Der Mann, den Sie im Moment als Sexpartner haben, will ja ganz offensichtlich nicht einmal mit Ihnen kommunizieren. Ich habe vor über 2 Jahren einen netten Kerl kennengelernt, der mir auch auf Anhieb gefallen hat. Er ist 5 Jahre älter als ich, was in meinem Alter 17 wohl doch nicht so ganz alltäglich ist.

In der Zwischenzeit hatte ich nicht viel Kontakt mit ihm, ich seh ihn in der Freizeit aber ein paar Mal im Jahr in einer Gruppe. Aus heiterem Himmel hat er mich vorgestern in die Stadt eingeladen, in der er wohnt und sie mir gezeigt.

Danach sind wir in seine neue Wohnung gegangen und haben miteinander geschlafen. Da ich einen Zug erwischen musste, habe ich nachher nicht mehr viel Zeit gehabt, mit ihm darüber zu reden. Er hat mir nicht geschrieben seitdem und sich nicht gemeldet. Soll ich das tun oder noch etwas warten? Ansonsten sehe ich ihn in einer Woche wieder, mit vielen anderen.

Oder melden Sie sich, wenn Sie wieder Sex haben wollen. Wenn das was ernsteres werden soll, dann dürfen Sie sich natürlich auch jederzeit zwischendrin mal melden und sich unterhalten. Drauf zu warten, dass er sich meldet, hilft da nicht viel weiter — vielleicht wartet ER ja auch auf eine Nachricht von Ihnen! Guten Abend , Ich habe genau vor 5 Tage einen jungen kennengelernt in Sonnenstudio , wir haben uns auf Anhieb angelächelt und uns gut verstanden wir haben genau 3 Stunden mit einander gesprochen er hat echt sehr viel intresse gezeigt und wollte dann meine Nummer, er hat sich aber bis jetzt nicht gemeldet und ich fand ihn echt sehr sehr toll.

Wenn er sich nicht meldet, dann rufen Sie ihn doch von sich aus an — oder schreiben ne SMS, bei Whatsapp usw. Die Männer suche nicht ich aus, die suchen mich aus! Ich werde ständig von denen angesprochen!

Meistens halt beim fortgehen. Ich bin aber weder nuttig angezogen und wecke-glaublich-nicht den Eindruck, dass ich auf Sex aus bin, da mir die Männer-bevor sie mich ansprechen-gar nicht auffallen!? Hab schon nachgedacht, an welchem verhalten meinerseits es scheitern könnte!? Aber ich habe keine Ahnung! Der Kontakt bricht von einer Nachricht auf die andere einfach ab! Ich dränge auch nicht auf ein treffen! Der letzte Typ wollte mich unbedingt wieder sehen, dann habe ich mal nach Tagen vorsichtig nachgefragt, kommt er mit Arbeitsstress, dann Freizeitstress daher, aber ich soll mir keine sorgen machen, wir sehen uns, das hat er mir versprochen!

Als letztes meinte er, ob wir uns in der Mitte treffen… Ich habe zugesagt und gefragt, wo das treffen nun stattfinden soll und jz kommt wieder nichts zurück!?? Was bitte soll ich da falsch gemacht haben??? Ich versteh es nicht? Bin ich ein Arschloch-Magnet?

Gar nicht böse gemeint, sondern nur eine Tatsache, die man beheben kann! Und lesen Sie sich mal meinen Artikel zu Kneipen und Clubs etc. Jagdgründe ändern und weiter beobachten, was die Männer noch so abschrecken könnte. Dann wird das schon. Ich habe das Problem, dass ich ständig nur Arschlöcher kennenlerne. Es kommt oft nicht mal zum küssen, geschweigeden zum Sex! Anfangs sind die Männer sehr fasziniert von mir und wollen mich unbedingt wieder sehen und nach einer Zeit — obwohl es nie zu einem weiteren Treffen und wie gesagt, manchmal nicht mal zum küssen und sehr oft nie!!

Warum geben sich die männer nicht mal mehr mühe mich ins bett zu bekommen? Ich höre oft, dass ich sehr hübsch bin, auch meine freunde sagen das immer und immerwieder… es verstehen viele nicht, dass ich single bin, da laut den anderen mein Charakter auch ganz ok sei!? Noch dazu kommt, dass ich den Männern kein Wort mehr glaube um mich selber zu schützen, dann freut es mich doch wieder, dass sie sich melden und meistens nach 1 Woche funkstille…: Was könnte es denn sein, das Männer so abschreckt?

Die Art der Männer, die Sie sich aussuchen? Dann dürfte sich die Sache schnell ändern! Ich kenne bereits seit einen Mann, der mich auf eine spezielle Art ziemlich fasziniert.

Dann ist er übersiedelt und wohnt nun einige hundert Kilometer von mir entfernt. Anfangs haben wir noch viele Nachrichten geschrieben und uns auch mindestens zwei bis dreimal pro Jahr gesehen häufiger ging nicht wegen der Entfernung. Er hat dann für mich gekocht und mich richtig umsorgt. Heuer haben wir uns nur im Sommer gesehen und das war wieder sehr schön, dann hat er mich im Herbst vertröstet und nun wollten wir uns vor Weihnachten treffen.

Ich hab dann nachgefragt und hat rasch geantwortet und gemeint, dass daraus wahrscheinlich nichts wird, da viel Stress auf der Arbeit hat. Eine Woche später habe ich ihm wieder geschrieben und gefragt, ob es in diesem Jahr noch klappt, dass ich ihn halt auf alle Fälle bald mal wieder sehen würde. Drauf kam wieder keine Antwort ;- Sein Antwortverhalten ist generell komisch, manchmal schreibt er sehr rasch zurück und dann lässt er sich wieder tagelang Zeit bzw. Was soll ich davon halten?

Hat er das Interesse verloren? So wie es im Moment aussieht, ist ihm die ganze Sache nicht sonderlich wichtig, aber scheint ihm doch irgendwie zu gefallen. Danke, für die rasche Antwort! Habe ihm noch einmal geschrieben, dass ich es schade finde, dass der Kontakt jz plötzlich abgebrochen ist.

Würde mich allerdings schon dafür interessieren, was in so einem Mann vorgeht… Mittlerweile möchte ich schon gar keinen Mann mehr kennenlernen, da es immer aufs selbe rauskommt… Naja! Wir haben Nummern getauscht und er hat sich auch gleich am nächsten Tag gemeldet und haben uns am Abend auch wieder getroffen und wieder geküsst-mehr nicht.

Er meinte, dass er mich sehr hübsch und sympathisch findet und mich wieder sehen möchte-dies allerdings in meiner Hand liegen würde und er sich sehr freuen würde, wenn ich mich bei ihm melde-was ich dann auch getan habe! Habe ihm allerdings erzählt, dass ich nächstes WE in salzburg wäre Familienfeier und erst danach zeit für ein treffen hätte.

Ich lehnte ab, da ich nicht mobil war und ich keine Möglichkeit hatte in die Stadt zu kommen. Seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört!?

Dies passiert mir schon zum zweiten mal: Was soll das eigentlich? Lernen die da gleich neue Frauen kennen und vergessen mich? Obwohl es nie zum Sex kam!? Ich habe da ja schon einige Artikel geschrieben, und ich denke auch Ihr Fall ist da keine Ausnahme. Da reicht schon das kleinste Zeichen von Desinteresse selbst wenn das — wie in Ihrem Fall — nicht einmal ein wirkliches Zeichen von Desinteresse war und weg sind sie.

Vorsichtshalber kann man sich noch ein- oder zweimal melden, aber das hilft meistens nichts. Hallo Mathias, fragen kann ich den Herrn nicht mehr. Habe seine Nummer gelöscht, weil ich mich so geärgert habe. Interessieren würde mich natürlich sein Grund, wahrscheinlich wie oben geschrieben, er hat keine Lust auf weiteren Kontakt.

Hallo Karina, vorsichtiger benehmen brauchst Du Dich nicht. Sei offen und frage den Herrn, warum er sich nicht mehr meldet. Im deutschen Wort kennenlernen stecken zwei Begriffe: Und lernen soll man ein Leben lang. Liebe Karina genau so ist es und es freud mich sehr für dich das es mir gelungen! Du sollst einfach nur nach vorne gucken der ganze welt steht dir offen und der richtiger wartet da irgendwo nur auf Dich!

Wünsche dir ein tolle tag noch und alle die danach folgen Jana. Hallo Mathias, Jana wollte mir einfach was Nettes schreiben, und mich aufmuntern, das ist ihr auch gelungen. Ansonsten ist es natürlich ungünstig, sich so schnell zu verlieben, aber das konnte ich leider nicht steuern.

Ich hoffe aber daraus gelernt zu haben und mich in Zukunft vorsichtiger zu benehmen, weil mich die ganze Geschichte viel Kraft und Nerven gekostet hat.

Und aus den wenigen Zeilen von Dir lässt sich auch nur sehr wenig ableiten. Habe ich Dir Unrecht getan? Liebe Mathias, ich muss dich leider sehr entäuschen ich bin seit 20 Jahren glücklich verheiratet also mit deinen: Trozdem wünsche ich dir ein ganz tolles abend noch ;.

Die Tipps Deiner besten Freundin z. Danke Jana für die lieben Worte. Ich denke auch mit der Zeit wird es schon werden. Hoffentlich kann ich irgendwann mal darüber lachen!! Liebe Karina Du hast überhaupt nichts falsch gemacht,er war einfach nicht der richtiger mann. So einer hat dich doch garnet verdient! Jetzt hast du genug Zeit raus zu gehen ,sich schön zu machen und lachen mit anderen menschen um genau ihm zu zeigen was für ne tolle und Atraktive Frau er verloren hat Vergiss ihm und sei glücklich- für traurig zu sein ist der Leben einfch viel zu kurz LG Jana.

Ich habe vor längerer Zeit einen Mann kennengelernt, den ich flüchtig aus früheren Jahren kannte. Er schrieb mich auf einer Internetseite mehrfach an, bis wir uns mal getroffen haben. Er meldete sich nicht mehr, und ich hatte lange mit dieser Geschichte zutun, da ich mich verliebt hatte. Ich bin auch ein Fall von: Auch wenn es seine Sache ist, das er sich nicht mehr meldet, frage ich mich was ich falsch gemacht habe….

Hallo, ich 20 versuche es mal so kurz wie möglich zu halten. Ich habe einen Jungen 25 über einer Dating App kennengelernt, alles lief gut wir haben uns auch einmal getroffen, aber es hat auch Wochen gedauert, Gründe: Urlaub, Arbeit, Ich hatte keine Zeit,…okay nach dem Date hat er sich gleich am selben Abend noch gemeldet und hat gemeint dass er es schön fandet und mich das nächste Mal baldmöglichst wiedersehen will.

Wir haben dann weiterhin über Facebook und SMS geschrieben. Und zur Zeit ist er richtig beschäftigt mit der Arbeit, ich habe ihm dieses Mal Zeit gelassen, nur ich fühle mich ein wenig doof und nervig, weil irgendwie nur ich mich noch melde. Aber ich merke schon das Interesse ist nicht mehr so stark wie am Anfang, aber dann verstehe ich wieder nicht z.

Und er sagt ja auch noch dass der mich NOCH mag… Ich habe mich leider auch schon in ihn verguckt und ich will mich wieder mit dem treffen. Klar, melde ich mich jetzt für die nächsten Wochen? Ich hoffe sehr, dass Sie mir weiterhelfen können, ich verzweifle hier schon und meine Freunde haben wahrscheinlich auch schon die Nase voll von meinem Liebeskummer!

Wenn dann noch kein Treffen zustande kommt, wird da wohl nichts mehr draus werden. Vor einem Monat habe ich bei einer Party einen sympathischen Mann kennen gelernt. Dabei stellte sich ziemlich schnell fest, dass er mit mir Sex will. Ich liebe Sex, aber ich muss zuerst ein Bisschen flirten und einen besser kennen lernen, bevor ich mit ihm in der Kiste lande. One night stand schon im gleichen Tag ist für mich ein Tabu. In der ersten Woche unserer Bekanntschaft hat er mir ein gemeinsames Wochenende im Ausland angeboten.

Danach folgte ein Vorschlag von ihm, uns für ein Drink zu treffen. Das Treffen hat stattgefunden und es lief gut. Ich habe über ihn, seine Familie, Freunde, Beruf usw.

Wir küssten uns leidenschaftlich. Es hat bei uns, glaube ich, gestimmt. Dann habe ich mich innerlich beschlossen, dass ich mit ihm auch eine Sex-Beziehung möchte. Auf sein Angebot bei ihm irgendwann zu übernachten, antwortete ich mit einem positiven Versprechen. Ich konnte mich mit ihm nächste Woche danach leider nicht treffen, da ich im Urlaub mit meiner Kollegin war.

Auf meinen Vorschlag, uns zu treffen, reagierte er aber sehr positiv. Er schickte mir sein halbnacktes Foto und fragte von mir eines mit Unterwäsche. Diese Antwort hat ihn nicht überzeugt, er verlangte von mir auch weiterhin ein Foto. Er wurde so beleidigt! Mit so einer Reaktion rechnete ich gar nicht.

Meiner Meinung nach könnte man auch mit einem Scherz antworten z. Als ich seine Beleidigung gespürt habe, entschuldigte ich mich sofort. Er nahm meine Entschuldigung entgegen. Es hat wahrscheinlich gar nicht genützt, da er sich am Tag des vereinbarten Treffens gar nicht gemeldet hat. Es ist mir klar, dass er jetzt kein Interesse hat. Es geht für uns beide nur um Sex. Er ist so attraktiv, dass ich ihn näher kennen lernen möchte. Habe ich einen unwiederkehrbaren Fehler gemacht, indem dass ich dieses Katze-Maus-Spiel angefangen habe und ihn ungewollt beleidigte?

Seit 3 Monaten habe ich einen Mann der aber immer nur am Wochenende anruft wenn er getrunken hat. Wenn ich ihm mitteile das ich kein INteresse habe meldet er sich immer wieder bis ich Nachgebe und mir versichert es ändert sich etwas… Nun hat er mir gesagt das er eine Beziehung möchte und es versuchen will..

Habe ich etwas falsch gemacht?? Wie haben Bildern ausgetauscht und Monaten lang haben wir gegenseitig geschrieben. Es meinte,dass ich ihm sehr gut gefielt und wollte mich immer treffen. Ich hatte derzeit Umzug und vier Monaten habe nicht geschafft mit ihm zu treffen. Er meinte das er immer Zeit für mich hätte und mir zu Verfügung steht. Dann endlich ist passiert und wir haben tollen Sex gehabt ,danach meinte das unsicher für eine Beziehung ist,aber eine Affäre konnte sich mit mir gut vorstellen.

Ich war im sein Wohnung und bin mir sicher das er Single ist und keine Kinder hat. Das Problem ist das er mich immer anschreibt und nie anruft,wenn er mich sehen will. Wenn wir uns treffen sehe ich seine funkle in die Augen und alles ist immer mit pure Leidenschaft. Wir habe ungeschütztes Geschlechtsverkehr von Anfang an. Ich kenne seine Familie noch nicht und wir treffen uns entweder bei ihm oder bei mir seit zwei Monaten. Er spricht immer so gerne über seine Eltern und Geschwistern,auch fürs seinen Sportaktivitäten.

Über Gefühlen sprechen wir gar nicht,aber ich fühle das er das selbe empfindet wie ich. Ich finde ihm sehr attraktiv,aber unerfahren. Er will viel neues ausprobieren.

Er schreibt auch sehr löcker über seine Wunsche und wenn wir zusammen sind kommt alles gang anderes vor. Er wirkt sehr schüchtern und manchmal dauert es paar Tage bis wann er sich wieder bei mir meldet.

Was soll ich mit Ihm machen? Gibt es irgendwie Möglichkeit das wir im eine richtige Beziehung kommen oder bleibt es nur eine Affäre? Da ich auf diese lächerlichen Nachrichten nicht geantwortet habe, hat er mich dann angerufen. Abgehoben hab ich bis Heute nicht! Hallo ich bin seit 6 Monaten glücklich in einer Beziehung mit meinem Freund.

Wir arbeiten beide in der Gastronomiebranche. Nun habe ich gekündigt und bin wieder zurück wo ich aufgewachsen bin was jetzt 3h Zugfahrt ist bis zum Freund. Kaum die 2 Woche daheim meldet sich mein Freund seit einer Woche nicht. Wir haben nicht gestritten gar nichts.

Ich bin am Boden zerstört gerade. Ich habe es versucht alles. Er schreibt nix obwohl er online ist auf den sozialen Medien!

Telefon kommt ständig die Combox: Wir haben uns auf anhieb super verstanden und haben auch sofort abgeklärt was genau wir uns erwarten usw. Nachdem alles klar war und wir die selben interessen hatten und uns sehr sympatisch waren haben ich ihm meine Mobilnummern gegeben. Sofort hat er mich angerufen und wir haben uns auch via Telefon super verstanden. Selber Humor, selbe Interessen, es hat einfach alles gepasst.

Am selben Tag hat er mich mehrere Male angerufen, zwischendurch Nachrichten geschrieben usw. Am nächsten Tag hatte er in meiner Gegend beruflich zu tun und kam vor meine Firma damit wir uns persönlich sehen. Nach dem kurzen treffen, rief er auch gleich wieder an und schickte Nachrichten usw. Alles ging dann so weit bis der Zeitpunkt eintraf und wir uns verabredeten.

Das erste Date ist leider nicht so zustande gekommen wie ursprünglich ausgemacht was essen gehen. Wir haben uns sehr nett unterhalten, haben gemeinsam Sendungen geschaut und ich hab dann auch bei ihm übernachtet, jedoch ist sexuell nichts gelaufen. Am Morgen haben wir zusammen gefrühstückt und da kam es zum ersten Kuss. Danach fuhr er mich zu meiner Schwester.

Der Kontakt war weiterhin sehr intensiv. Zwei oder drei Tage später war ich wieder bei ihm. Wieder übernachtet, ausser herumgeknutsche nichts passiert weil ich nicht weiter gehen wollte. Kontakt weiterhin sehr intensiv. Wieder ein paar Tage später, war er dann bei mir. Diesmal übernachtete er bei mir und wir hatten Sex.

Er musste früh raus also stand ich mit ihm auf, wir haben uns verabschiedet alles war okay. Am nächsten Tag nach dem Sex, kam dann keine Nachricht mehr. Ich rief dann am Abend an. Dann kam zwei Tage nichts mehr von ihm und von mir auch nicht.

Am dritten Tag nach dem Sex rief er dann an. Nach einem langen Gespräch machten wir uns aus, dass wir uns noch am selben Abend treffen.

Nach mehreren telefonaten an diesem Abend haben wir das Treffen auf den nächsten Tag verschoben da er noch einen Einsatz reinbekommen hat und es dann zu spät geworden ist. Am nächsten Tag wieder funkstille. Am zweiten Tag rief ich dann an und wieder ganz normal geredet, herumgeblödelt usw. Da ich nichts vor hatte, sagte ich es ihm auch. Seitdem ist eine Woche vergangen und kein Mucks von ihm. Passiert ist im sicher nichts: Nun zu meinen Fragen: Hab ich zu schnell mit ihm geschlafen?

Soll ich mich melden? Soll ich es vergessen? Um was gehts da genau? Kenn mich echt nicht aus, da ich mit meinen 31 Jahren das erste Mal in so einer Situation stecke. Wie immer lohnt es sich nicht, zu spekulieren, warum er sich nicht mehr meldet — rausfinden werden wir das nie. Selbst wenn man ihn damit konfrontieren würde, käme sicherlich keine wahre Antwort.

Leider habe ich keine bessere Erklärung für Sie — und Sie sind sicherlich nicht die einzige, der so etwas passiert. Tausende Frauen müssen das jeden Tag erleben. Der einzige Rat für Sie: Treffen Sie einfach einen neuen Mann, der besser passt.

Ich sehe aus Ihrem langen Kommentar keine Fehler ihrerseits — also einfach weiter so und die Sache abhaken! Hallo ich bin 34 Jahre alt und habe vor kurzem jemanden kennen gelernt männlich 46 Jahre der mich auch angegraben hat. Den nächsten Tag haben wir dann über Facebook Kontakt aufgenommen. Er hat dann für den Tag darauf ein vorgeschlagen. Er hat mir sogar gestanden das er mich sehr gerne mag. Leider hat er dann abgesagt und ein neues Date vorgeschlagen was er wieder abgesagt hat.

Er hat mich sogar auch angerufen. Dann schreibe ich ihn an und es kommt auch irgendwann was zurück. Habe ihn dann darauf angesprochen warum er mir geschrieben hat das er mich mag oder ob das nur einfach so war. Das hat er ernst gemeint. Ich habe ihn auch dreimal geschrieben wenn er sich nicht treffen mag, soll er das ruhig sagen. Dann kommt immer eine Antwort auf eine andere Frage die ich ihm gestellt habe. Wie soll man sich da verhalten?

Es KANN natürlich sein, dass er wirklich Interesse hat, und nur beschäftigt ist, jedoch zeigt die Erfahrung, dass es mit dieser Art Mann so gut wie nie zu einem Treffen kommen wird. Probieren Sie einfach ein paarmal locker weiter, jedoch sollten Sie sich nach einem besseren Typen umsehen, der sich auch männlich und aktiv verhalten kann. Hallo, ich habe einen netten Typen über Internet kennengelernt, wir haben uns einmal getroffen, gleich sechs Stunden lang.

Danach hat er mir auch gleich geschrieben ob ich gut heimgekommen sei und dass er den Tag super fand. Daraufhin hatten wir eine Woche lang oft Kontakt, aber danach meldete er sich kaum noch. Vorgestern schlug er ein Treffen fürs Wochenende vor und wollte wissen wann es zeitlich bei mir passt, und als ich dann den Sonntag genannt habe, kam von ihm bis heute nichts mehr heute ist Sonntag , mittags schrieb er lediglich dass er es wohl heute leider nicht schaffen werde.

Probieren Sie ruhig einige Male — wenn er sich dann immer noch nicht zu einem Treffen bewegen lässt, dann dürfen Sie den Typen vergessen. Hallo ich bin die eymi 23 Jahre alt mein freund 25 Jahre alt Wir sind seit 2 Jahren zusammen er ist auch mein Nachbar sehen und fast jeden Tag aber ich will langsam etwas festeres als eine Beziehung er redet aber jedes mal um herrum mal sagt er ich will dich als meine Frau mal sagt er ich will noch nicht heiraten und wenn ich nicht mehr mit ihm ihn einer Beziehung sein will Dan lässt er mich aber auch nicht gehen sagt ich wehre sein Eigentum das ich nicht gehen darf ich weis nicht so recht was ich glauben soll.!

Ich habe vor paar Monaten ein netten Mann kennen gelern, letzten Monat haben wir uns getroffen es war verdammt schön kam auch schon zum Kuss. Er distanzierte sich nach diesem Treffen etwas hinten aber Kontakt. Ich habe ihn ein Kompliment gemacht das sein Lächeln einfach bezaubert ist ich darin versinken kann und es ist wirklich so. Nun ja letztes Wochenende war ich sehr viel beschäftig er rief öfters an ich hab es nicht mit bekommen.

Dieses Wochenende war ich auf zwei Konzerte Freitag Abend rief er noch an Schatz freu mich auf Mittwoch dich entlich wieder zu sehen. Samstag war er bei einer Feier seines Freundes, Sonntag morgen schrieben wir kurz, und Sonntag gegen 24uhr erholt ich die Nachricht Mich will und muss dir sagen das ich dir zeitlich nicht gerecht werden kann..

Ich werde deine Entscheidung respektieren, hätte es dir liebend gern am telofon gesagt, ich habe mich auf Mittwoch totall gefreut auf dich dein Lächeln deine nähe dich in Arm zu nehmen und zu küssen unterm Sternen Himmel wie das letzte mal. Auf jedenfall behalt es in Gedanken das was ich dir sagte, das du ein toller Mann bist, mit ein super schönes Lächeln im Gesicht, ein windervollen körper,einen super Charakter ein Mann mit dem man lachen und reden kann.

Und nein von mir kommt nicht alle Männer sind. Ich liebe deine Grübchen wenn Du lachst, das gibt dir so ein neckisches Aussehen. Das wollte ich dir schon lang mal ins Gesicht gesagt haben, man soll nichts unausgesprochen lassen.

Nun ziehe ich mich deinen wundch nach zurück. Probieren Sie es nach ein paar Wochen noch einmal, denn manchmal passt das Timing einfach nicht. Aber machen Sie sich keine Hoffnungen und schauen Sie sich langsam mal ganz entspannt nach anderen Männern um. Ich habe vor 2 Wochen einen super Typen kennengelernt, der in Madrid lebt und nur zum Familienbesuch in Deutschland war. Wir haben uns super verstanden, er hat viel Privates von sich erzählt, und er hat nach meiner Nummer gefragt.

Da er in einem Monat wieder da ist, haben wir vereinbart, uns dann zu treffen. Nach 5 Tagen hat er mir geschrieben. Musste dann aber weg und habe die Unterhaltung die schon etwas flirty war beendet. Habe mich dann selbst nach 4 Tagen wieder gemeldet und er hat viel distanzierter reagiert, als zuvor. Ich habe ihm beim Beenden der letzten Unterhaltung geschrieben, dass ich mich freue, von ihm zu hören. Seitdem sind 3 Tage vergangen. Hat er doch kein Interesse oder denkt er, ich sei nicht interessiert?

Vielen Dank für eine Antwort! Da können wir nur spekulieren. Probieren Sie es einfach nach einigen Tagen nochmal — wenn er dann noch schweigt: Abschreiben und auf zu einem wirklich guten neuen Typen. Ich 18 habe auf einer Party einen Typen kennengelernt 20 der von Anfang an Interesse hatte.

Ich sagte Ihr Sie solle sich von Ihren Mann ficken lassen was er selten tat. Es klappte Sie sagt kam das Er seinen halb stehenden Schwanz in Ihrer Fotze hatte spritzte er schon ab. Nach 3 monaten hatte Sie dann einen Abgang und Sie nahm dann die Pille sodas Wir dann nach meiner Bundeswehrzeit bei jeder Gelegenheit unbedenklich ficken konnten.

Es ist einfach geil Mutter und Tochter zu ficken. Hier ist nix armselig…. Am besten noch beide gleichzeitig…während ich die meine frau durchficke schaut die SM zu ….. Sie ist so eine Richtig Dreiloch-Stute…so richtig ab geht sie wenn sie zwei Schwänze gleichzeitig drinne hat ….. Letztens wo es so heiss war besuchten wir meine Schwiegereltern da diese einen Pool im Garten haben! Ich bekamm sofort eine schöne Wasserlatte als ich sie sah,sie stieg dann zu mir in den Pool.

Wir begannen rumzualbern,dabei kamm ich Ihr auch sehr nahe so das meine immernoch prallgefüllte Badehose an Ihr vorbeistrich! Als sie bemerkte was sich da unten bei mir tat lachte sie und fragte ob das mein Unterseerohr sei und es nun ausgefahren ist!

Ich bejahte und erzählte Ihr das es noch ein Ziel suche! Sie lächelte mich an drehte sich um und stellte sich am beckenrand hin ohne ein Wort zu sagen! Ich trat näher an sie heran drückte mein becken an Sie ,als keinerlei negative reaktion kam holte ich meinen Schwanz aus der Badehosen und rieb ihn unter wasser direkt an Ihrem im Badeanzug steckenden Arsch!

Dann schob ich ihren Badeanzug beiseite und schob ihr meinen Schwanz in die Fotze! Sie stöhnte dabei leicht auf und ich fing an sie unter wasser zu ficken und das geile war der zusätzliche reitz das jederzeit mein SWvater oder meine Frau uns hätten erwischen können! Ich fickte sie immer heftiger bis sie auf einmal fragte ob ich Ihre Mundfotze mal richtig ficken wolle! Ich war sehr erstaunt über diese frage und verwirrt da ich sowas von einer Frau nicht kannte!

Ich bejahte und sie sagte ich solle mitkommen! Wir stiegen aus dem Pool und gingen ins gartenhäuschen wo ich ihr sagte das ich sie nackt sehen wolle,sie entkleidete sich und kniete sich dann vor mir! Komm fick mich in den Mund! Diese Worte vergesse ich nie,ich fragte noch ob ich vorsichtig sein solle ,sie verneinte! Es dauerte nicht lange und ich spritzte ihr den ganzen Saft in ihren rachen! Danach zogen wir uns an und gingen wieder Schwimmen! Seit diesem Tag ficken wir so oft es geht!

Seit über 30 Jahren bin ich geil auf Maria, sie ist nun 80 und geil, ich 60 und saugeil, auf ihre grossen Brüst 80 DD auf Ihren geilen Arsch, ihre drallen Schenkel, ihre Röcke Kleider, ihre Strumpfhosen, ja ich hab nir ihre getragene Unterwäsche angezogen und oft hineinhewichst, ihre Slips im Schritt ausgeschleckt, auch mit 75 Jahren wurde sie noch feucht.

Sie ist seit 30 Jahren Witwe hatte lose Bekanntschaften, von einem wusste ich, sie hat kaum Schamhaare aber riesige Schamlippen, innere wie äussere. Vor 12 Wochen wurde ich nun an der Prostata operiert, 2 Jahre lang spielte sich medikamentenbedingt Sex nur in meinem Kopf ab, der Schwanz rührte sich nicht. Kaum war ich 2 Wochen aus der Klinik raus rührte sich das Teil, wurde Knüppelhart, dem Urologen hatte ich etwas vorgestöhnt und bekam von ihm eine 4er Probepackung Viagra Nun war ich auf dem Weg zurück und fuhr bei Maria vorbei, sie war leicht angetrunken, trug einen kurzen Kittel, drunter eine glänzende Strumpfhose und ein Korselett.

Sie umarmte mich und drückte sich an mich, ich spürte ihre Rieseneuter, ihre geilen steifen Zitzen. In meiner Hose tat sich etwas, der Schwanz wurde steif. Maria war nicht nur angetrunken, sie war voll, lachte mich an und sagte, willkommen im Club der impotenten, inkontinenten alten Säcke, mach Dir nix draus, ich pisse mir auch ab und zu ins Höschen, macht doch nix.

Ich packte ihr an den geilen Arsch, zog ihr den Kittel hoch und streichelte ihre geilen bestrumpften Arschbacken. Was soll das sagte sie, willste eine alte Frau geil machen? Du impotentes Schwein, lass das, das macht mich scharf, dann muss ich es mir gleich wieder selber machen. Sie wollte mich wegstossen, ich blieb stehen, sie fiel auf die Couch, sie entblösste ihre Schenkel total, sie trug ein Korselett im Schritt zu öffnen und die glänzende Strumpfhose sonst nix drunter.

Beides war im Schritt nass, vollgepisst. Ja schau nur sagte sie, das ist nicht nur pisse, meine Fotze ist auch total nass, bevor Du kamst hab ich onaniert.

Dann mach weiter sagte ich, los zeige wie Du es Dir besorgst. Und Du sagte sie was ist mit Dir? Willst Du mir Deinen Schlappen zeigen? Wenn Du könntest würdest Du mich wirklich ficken sagte sie, Du altes Schwein, gut das Du impotent bist.

Sie öffnete es schnell, ich nehm ihre Hand legte sie auf meinen Steifen, sie erstarrte, er ist ja wirklich steif, Slip runter, sie fasste das Teil an und wichste ihn, los lecke ihn sagte ich nimm ihn in den Mund. Sie tat es es war so geil, abspritzen war ja nach der OP nicht mehr aber es kam mir trotzdem. Dann war hre Fotze dran, erst geleckt, dann ein Loch in die Strumpfhose gerissen und den Steifen zwischen ihre riesigen Schamlippen reingeschoben, ich hab sie solange gefickt, bis es ihr 3 mal gekommen war, ich kam noch 2 Mal.

Dann kam mir die Idee, die Viagra musste her eine halbe Pille 20 Minuten später konnte fickte Maria noch einmal in den Mund dann in die Fotze und anschliessend auch noch in den noch jungfräulichen Arsch. Seit dem snd 3 Jahre vergangen, Maria wohnt mittlerweile bei uns im Haus und ich ficke sie bei jeder Gelegenheit. DerGedanke das sie mir im Treppenhaus einen bläst und ich sie im Treppenhaus ficke und ihre alte Nachbarin das alles durch den Spion sehen kann geilte mich auf, ich holte den Schwanz aus der Hose und zog sie in den Hausflur sagte los blas mir einen Schwiegermutterfotze bevor ich Dich ficke, Katharina soll ruhig zusehen wie ich Dich ficke.

Das machte Maria auch völlig geil ja los fick meine nasse Fotze. Ich bin so geil. Und siehe da, Katharina war hinter der Türe und lauschte man war das geil, beim nächsten Mal muss sie mitmachen. Die Rollenverteilung bei meiner Frau und mir ist im Bett klar verteilt, mein Frau dev.

Das ist wohl bei einem Frauenplausch auch mal zu meiner SM durchgedrungen, denn vor ca. Sie wussten aber nicht wie sie das angehen. Tja was soll ich sagen, meine Schwiegermutter ist inzwischen eine absolut hörige, extrem belastbare Sklavenfotze und steht meinem Schwiegervater und mir für alles widerspruchslos zur Verfügung. Details wären an dieser Stelle zu ausführlich.

Ich lese gerne hier alle Artikel zu Schwiegermutter und Schwiegervater ficken. Bin eine 52 jährige Frau und ficke seit 6 Jahren mit meinem Schwiegersohnn und möchte keine Minute mit ihm missen und habe 0 Gewissensbisse.

Er erfüllt alle meine Wünsche und ich seine. Ficken bis zur Extase. Wie ich meine Schwiegermutter mit dem Nachbarn zu Ficken überlistete. Ich bin 38, Schwiegermutter ist 55, Schwiegervater ist 67, Tochter meine Frau ist Ich bin seit 14 Jahren verheiratet und ficke meine Schwiegermutter seit ca.

Das geht nur, da meine Schwiegervater 3 Schmuck und Uhrenläden besitz und er und meine Frau ganztägig im Gesschäft sind. Muss noch vorab erwähnen, das ich mich mit meiner Schwiegermutter schon seit Unseren ersten kennenlernen super verstehe.

Ich tanzte fast den ganzen Abend nur mit meiner Schwiegermutter und ich merkte das Sie immermehr einen engen Körperkontakt suchte. Wir sahen Uns an und merkten das Wir das Selbe wollten. Ich sagte zu Ihr, das nichts lieber tuen würde. Da ich am nächten Tag Sonntag einen Termin Vormittags zwecks Wohnungsbesichtigung hatte bin Makler wollte ich so früher gehen und bot mich an Sie nachhause zu fahren.

Als Wir angekommen waren sagte Sie zu mir komm mit rein. Ich setzte mich ins Wohnzimmer, Sie verschwand ins Bad und kam nach wenigen Minuten in einen atemberabenden Strapsgarnietur ohne Slip zurück. Sie nahm mich an der Hand und führte mich in Schlafzimmer, Ich zog mich aus und Wir sanken auf das frazösisches Bett. Nach wenigen Minuten fing Sie am ganzen Körper zu zittern an und es kündigte sich heftiger Orgasmus an, der auch gleich eintratt. Es dauerte nicht lange und es kündigte sich schon Ihr zweiter Orgasmus an.

Ich konnte mich auch nicht länger zurück halten und besamte Sie wärent Sie Ihren Orgasmus hatte. Sie erzählte mir das Ihr Mann seit 2 Jahren impodent ist und keine sexuelle Fantasie hat und da Sie mich sehr gerne hat schon lange davon träumt was jetzt passiert ist. Seit dieser Zeit ficken Wir regelmässig mal die Woche Nachmittegs. Nun zu dem Geschehen vor 3 Monaten.

Ich war wie so offt zum Ficktreff bei meiner Schwiegermutter vorgefahren und als ich ausstieg stand der Nachbar Er ist 60 und ein pensonierter Lehrer meiner Schwiegermutter vor seiner Eingangtür. Da er ein guter Bekannter von mir ist sind beide im selben Tennisclub sind Wir schnell ins Gespräch gekommen.

Nach belanglosen Themen kam das Gespäch auf meine Schwiegermutter und er wünschte mir grinsend viel Vergnügen bei Ihr. Ich fragte ihn wie er das meint. Er sagte mir ich brauche keine Bedenken haben, das Irgendjemand etwas von im erfährt und er volles Verständnis hat mit mir. Jeder Mann wäre superscharf auf meine Schwiegermutter. Er erzählte mit, das Er durch Zufall Uns vor einiger Zeit durch das Terassenfenster bei ficken beobachtet habe und er schon lange auf Meine Schwiegermutter scharf wäre.

Er wolle Uns aber nicht erpressen, sonder nur anfragen ob Wir nicht an einen flotten Dreier intressiert wären. Da ich mir schon gelegendlich vorstellte zuzusehen wenn meine Schwiegermutter von einen anderen Mann gefickt wird, sagte ich zu Heinz ich hätte nichts dagegen. Wir beratschlagten und kamen auf eine gute Idee. Ich würde die Terassentür etwas offen lassen und wenn ich die Karin von hinten ficke winke ich Heinz rein, ziehe meinen Schwanz raus und lasse Heinz meine Schwiegermutter weiterficken.

Ich ging ins Haus und wie immer ging ich und meine Schwiegermutter ins Wohnzimmer. Ich öffnete unbemerkt die Terassentür einen Spalt. Nach wenigen Minuten kniete Sie sich auf Coutsch und streckte mir Ihren Strammen geilen Hintern erwartungsvoll endgegen. Mit einen kurzen Blick zur Terasse sah ich schon Heinz an der Tür stehen wie er seinen dicken prallen Schwanz wichste.

Ich winkte Ihn rein und er stand gleich hinter mir. Meine Schwiegermutter fing schon wieder stöhnend zum zittern an, ich zog meinen Schwanz aus Ihrer Möse und Sie sagte gleich tue Ihn wieder rein und fick wieter. Ich tratt neben meine Schwiegermutter, Sie erschrack drehte den Kopf und fragte Heinz was machst Du da. Er sagte halt still ich ficke Dich jetzt ordendlich durch Du geiles Luder. Ich setzte mich auf die Rückenlehe des Coutsches und forderte meine Schwiegermutter auf meinen Schwanz zu blasen was Sie auch gerne tat.

Ich sah, das Heinz auch bald abspritzen würde und forderte in auf zu einen Stellungswechsel bevor Er abspritz. Ich sagte zu Heinz ich ficke Sie wieder an und Du kannst Sie dann besamen wenn Sie auch wieder kommt. Ich fickte nun meine Schwiegermutter wieder kräftig und Heinz lies sich seinen Schwanz von Ihr blasen.

Ich sagte Heinz die Karin ist gleich wieder so weit. Er stieg von coutsch und fing gleich an Sie weiter hart zu Ficken. Ich befeuchtet meine Finger mit dem Mösensaft meiner Schwiegermutter und massierte Ihre Anuskrotte kräftig. Ich merkte, das Beide bald Ihren Orgasmus haben werden und konnte mich nicht beherrschen stieg in die Hocke über den Arsch von meiner Schwiegermutter setzte meinen Schwanz an der Anuskrotte an und presste meinen 20 cm Schwanz bis zum Anschlag in Ihren geile Arsch.

Sie schrie laut auf und wurde gleichzeitig von einen nicht enden wohlenden Megaorgasmus durchgeschüttelt der Sie in Extase versetzte. Ich ging ins Bad um meinen Schwanz zu säuber und ging dann wieder ins Wohnzimmer. Ich beteitigte mich daran und Wir lutschten Beide Ihre harten Nippeln. Sie zeigte durch Ihr Stöhnen, das Sie schon wieder geil wurde. Sie bekam auch bald wieder einen Heftigen Orgasmus bei dem ich Sie mit einer vollen Samenladung besamte.

Karin ging ins Bad und tuschte sich. Karin kochte noch Kaffee den Wir dann dranken und Heinz und ich wurden schon wieder geil auf Karin. Sie merkte Es, da Unsere Schwänze schon wieder standen.

Sie fragte seit Ihr dauergeil. Ich für meinen Teil bin befriedigt und erschöpft. Sie sagte Ihr gebt ja doch nicht nach. Sie ist zuerst auf Heinz gestiegen und nachdem ich den Heinz seinen nicht mehr so festen Schwanz in Possition gebracht habe schluckt Ihre Fotze seinen Schwanz und Sie begann auf Heinz seinen Schwanz zu reiten. Nach einiger Zeit kletterte Sie auf meinen Schwanz um zu reiten.

Ich schaute auf die Uhr und stellte fest, das Unsere Fickorgie 2 Stunden gedauert hatte. Sie sagte gelegendlich schon aber es ist halt nur reiner Pornoficken und es fehlt Ihr das Zährtlichkeit vor und nach den ficken so wie es zwischen Uns ist. Sie fragte noch ob Heinz seinen Mund halten wird wegen Uns.

Sie sagte das ist ja nett von Ihm aber öffters als einmal die Woche mit Ihn zu ficken wäre Ihr zuviel. Sie sagte noch, als mich Heinz fickte und Du mich anal nahmst hatte ich einen Orgasmus wie noch nie. Ich sagte Ihr das Wir das gerne wiederholen können und ich Sie in Zukunft weiterhin alleine zärtlich ficken werde. Ich rief am nächsten Tag heinz an und teilte Ihn die Endscheidung meiner Schwiegermutter mit.

Er hat sich unheimlich gefreud und sich immerwieder bedankt und meiner Schwiegermutter ausrichten lassen, das er kein Sterbenswörtchen preisgeben werde. Hallo Uli, ich finde es ja ganz schön fies wie Du Deine Schwiegermutter behandelst.

Ich glaub Sie würde sich normal nicht von Ihren alten geilen Nachbarn ficken lassen. Du hast gar nicht begriffen, das Sie Dich nicht nur sehr gerne hat sondern das Sie Dich liebt und Sich deshalb den alten geilen Bock Heinz hingibt um Dich nicht zu verlieren. Wenn es Ihr nur ums Ficken gegangen wäre hätte Sie bestimmt schon viel früher Jemanden gefunden als Dich. Was der scheinheiligen Aussage von Heinz betrifft, Er würde Euch nicht verraten oder erpresse, so ist die Frage ob Ihr an einen flotten Dreier intressiert seit schon eine Erpressung.

Ich glaub auch, das Ihn einmal die Wochen auf dauer nicht genügt. Ich bin bestimmt nicht prüde habe selber seit 6 Jahren ein reines Fickverhältnis mit meinen Schwiegersohn. Er ist 35, ich bin 52 und der Grund ist der Selbe wie bei Deiner Schwiegermutter.

Nur mit meinen Schwiegersohn ist Es nur ein geiles Fickvergnügen. Er kann Euch ja jetzt nicht mehr erpressen, da Er schon öfters mit Euch gefickt hat und bestimmt nicht will das seine Frau davon erfährt. Deiner Schwiegermutter genügst Du bestimmt voll und ganz was das Ficken anbetriff. Lass Dir meine Worte durch den Kopf gehen. Hut ab Ellen, das ist alles richtig was Du sagst. Auch Dir viel Spass mit deinem Schwiegersohn. Meine SM will immer noch nicht.

Sie hat es nicht verstanden was ich will, bzw. Sie hat selber seit vielen Jahren keinen Sex mehr, das scheint Sie aber auch nicht zu stören. Ist schon blöd wenn man jahrelang immer an sie und die eine Sache denkt. Du hattest recht, Sie läst sich nur wegen mir vom Nachbar Heinz ficken. Sie ekelt sich auch oft vor Ihm. Sie hat mir auch gesagt, das Sie sich schon in mich verliebt hat als Ihre Tochter mich vorgestellt hat.

Darauf hin habe ich den Heinz angerufen und Ihm mitgeteilt das Wir Uns nicht mehr zum Ficken treffen. Er hat sauer reagiert und gemeint, das Er damit nicht einverstanden ist und auch gedroht Karins Mann anonym einen Wink zu geben.

Worauf ich Ihn sagte, dann werden Wir Deiner Frau auch bescheid geben und das ich über Handy Fotos gemacht habe wie Er meine Schwiegermutter auf den Wohnzimmertisch gefickt hat. Ich dachte, damit wäre die Sache erledigt. Doch 2 Tage später eskalierte die Sache. Sie sagte der Heinz war da und hat Sie vergewaltigt.

Ich fuhr gleich zu Ihr und Sie erzählte mir weinend folgendes. Ich bin wie immer um Als ich die Badezimmertür öffnete stand plötzlich Heinz nackt vor mir mit seinen dicken prallen Schwanz.

Er drehte mich auf den Rücken knetete hart meine Brüste. Ich presste meine Beine zusammen. Ich flehte in an aufzuhören doch er kniete sich auf meine Oberschenkeln bis ich sie öffnete.

Er sagte noch, so mein geile Luder, ich habe Viagra genommen und werde Dich ordendlich durchficken. Gleich darauf rammte er brutal seinen steinharten Schwanz in meine Möse legte sich auf mich und packte mich an den Brüsten und fickte mich hart, das mir fast die Luft wegblieb.

Nach kurzer Zeit besamte er mich grunzend und fickte weiter. Ich merkte das mein Körper reagierte und spürte das ich bald einen Orgasmus bekomme den ich unterdrücken wollte aber es gelang mir nicht. Er sagte, na also meine Fickstute bist ja auch gekommen. Er fickte eine zeit lang anal dann ging er über mich in die Hocke und fickte mich abwechselt anal und vaginal. Ich dachte er hört jetzt auf und wollte aufstehen. Aber er hielt mich fest und sagte mein Knüppel steht noch für eine Ficknummer.

Er band mich los, duscht und sagte so geil hat er noch nicht gefickt und das könnten Wir öffters machen. Ich sagte Ihm das ich es Dir sage, das Er mich vergewaltigt hat. Darauf lachte er gemein und meinte, da juckt Ihn wenig. ER versprach, das er nicht mehr kommen wird. Ich bereue sehr das ich mich mit Heinz eingelassen habe. Da am Wochenende mein Schwiegervate und seine Tochter meine Frau auf eine Schmuckmesse fuhren verwöhnte ich meine Schwiegermutter in einen Sternerestauran, danach fuhren Wir zu Ihr und ich Fickte Sie zärtlich die halbe Nacht und Wir verliesen erst am Sonntagmittag das Bett.

Ich bin seit dieser Sach noch viel zärtlicher zu meiner Schwiegermutter und verwöhn Sie wie ich nur kann. Werde niemehr einen anderen Mann an Sie ranlassen. Hallo Fleur, beschreib doch mal, was du so in den letzten 6 Jahren bei deinen Ficks erlebst. Das macht mich unheimlich an, wenn Du schreibst, das du hier gerne liest. Genauso geht es mir auch.

Möchte durch eure Erfahrungen angeregt werden und selbst einiges ausprobieren. Auf deine Erlebnisse und Erfahrungen bin ich total neugierig. Ich 48 habe seit 3 Jahren ein Verhältnis mit meinen Schwiegersohn Mein Schwiegersohn war schon über einen halben Jahr hinter mir her.

Zuerst machte Er mir Komplimente zuletzt sagte er mir offen, das er mich ficken möchte. Ich blockte ab und sagte, das ich das meinen Mann und meiner Tochter das nicht antuen möchte.

Mein Schwiegersohn und meine Tochter wohnen bei Uns im 1 Stock. An einen Mittwoch wollte Ich ins Bad zwecks Reinigung und übersah, das mein Schwiegersohn noch drin war. Als ich die Tür öffnete stieg Er gerade aus der Wanne und ich sah seine Männlichkeit. Am Freitag darauf, meine Tochter war bei Fittness und mein Mann beim Stammtisch stand ich in der Küche um abzuspühlen als plötzlich mein Schwiegersohn in die Küche kam, sich hinter mich stellte und fragte ob er helfen kann.

Ich sagte geht schon und plötzlich griff er mir von hinten an meine Brüste. Ich sagte bis hierher und nicht weiter. Er meinte, das ist doch schon was und massiert meine Brüste und Nippel weiter.

Ich stand nackt im Slip da. Er drehte mich um und lutschte meine Nippel. Als er sich aufrichtete hatte Er schon Seine Sporthose ausgezogen und ich erblickte seinen riesigen Schwanz der wie eine Lanze von seinen Körper wegstand. Er war mindestens 10 Cm länger und nochmals halb so dick wie der meines Mannes 15cm mal 4cm. Er legte meine Möse und bearbeitet meinen Kitzler mit der Zunge. Er lacht und sagte, jetzt kommst Du mir nicht mehr aus. Es dauerte nicht lange und ch hatte meinen ersten Orgasmus.

Er frage, na gefällt der Fick, Ich stöhnte ja herrlich. Nun fickte Er mich schneller und härter. Ich klammerte mich mit meinen Beinen an Seine Hüften damit sein Schwanz noch tiefer in mir war. Ich beumte mich bei meinen 2 Heftigen Orgasmus auf und merkte wie Sein zuckender Schwanz seine Samenladung in mich pumpte. Als ich aus dem Bad kam und wieder bei klaren Verstand war sagte ich zu Ihm, das das eine einmalige Sache war.

Er meinte warum und Er hätte noch nie so gut gefickt. Da mein Mann so laut schnacht schlafen Wir in getrennten Zimmer. Sonntag ging ich gegen Ich war schon eingeschlafen als ich aufwachte, da neben mir jemand lag.

Ich dachte zuerst es ist mein Mann der mal im Monat zu mir kam um zu ficken. Aber ich spürte schon den Megaschwanz meines Schwiegersohnes an meinem Hinterteil. Ich sagte er solle gehen nicht das mein Mann etwas merkt. Er antwortet der schnacht doch fest und er fing gleich an mich zu befummeln.

Ich liess Ihn gewähren und spreizte voller Erwartung meine Schenkel. Ich spührte wieder seinen herrlichen Schwanz in mir. Er fickte und besamte mich in dieser Nacht 3 mal wobei ich 5 mal einen supergeilen Orgasmus hatte. In den folgenden Nächte schlief ich nackt damit Er mich gleich besteigen und ficken konnte. Seit dieser Zeit nutzen Wir jede Gelegenheit um zu ficken. Es kommt auch mal vor das ich von meinen Mann und meinen Schwiegersohn an einen Tag gefickt werde was mein Schwiegersohn besonders geil findet.

Ich geniese jeden Zentiemer Seines Riesenschwanzes und möchte Ihn niemehr missen. Mein Schwiegersohn sagte mal zu mir, das er tag und nacht nur daran denkt wann er mich wieder ficken kann. Ich glaube Wir sind Uns verfallen. Und Wir haben schon alle Fickstellungen ausprobiert. Es ist nur gut, das ich die Pille noch nehme. Auch mir ist es ähnlich ergangen.

Mein Schwiegersohn hat mich auch total überrascht und ich konnte nicht nein sagen. Auch er hat einen Wahnsinnsschwanz und ich erwarte ihn jedesmal total nass. Recht hast Du und ich. Ich habe keine Gewissensbisse gegenüber meiner Tochter und meinem Mann, es zählt nur die Geilheit.

Ich liebe es wie ihr eure Geschichten erzählt und ich einen Steifen bekomme ich erhoffe mir weitere und lange. Liebe Manuela, vielen Dank für Dein Verständnis. Nach dem ausführlichen Gespräch Gestern mit meinen Schwiegersohn Sven, habe auch kein schlechtes Gewissen gegeüber meiner Tochter mehr. Wir hatte einen ungestörten Nachmittag. Ich fragte Ihn, was mit seiner Ehe mit meiner Tochter nicht mehr stimmt und das ich mich wundere das meine Tochter Ihn so gleichgültig behandelt. Er erzählte mir, das schon 1 Jahr nach der Hochzeit meine Tochter nur noch die Karriere im Kopf hat und das Ficken in der Ehe nur als lästige Pflicht ansah.

Sie sind seit 5 Jahren verheiratet. Sexuel tat sich nicht mehr und Er deswegen auch schon ins Bordell gegangen ist. Nur das befriedikte Ihn nicht, da Er für Geld nur etwas vorgespielt bekam.

Er sagte mir, das Er mich schon immer für eine Superfrau gehalten hat und ich für Ihn eine supergeile Figur habe. Er hatte schon Angst das ich meiner Tochter etwas sagen würde als er mir gestand mich ficken zu wollen. Er sagte noch, er kam sich nicht vorstellen, das es eine Frau gibt die beim Ficken leidenschaftlicher und hemmungsloser ist als ich. Ich sagte Im danke für das Kompliment und ich Ihn gut verstehe. Er sagte noch, das Er gerne von mir Kinder haben möchte was Ihm meine Tochter verweigere, aber er einsehe das das nicht geht.

Ich sagte Ihm Wir haben es doch jetzt schön. Er sagte dafür wäre Er mir auch unendlich dankbar. Ich legte mich über Ihn sodas Er meine Möse weiter bearbeitet wärend ich seine riesige Eichel saugte und leckte.

Sein Schwanz pochte vor Geilheit sodas ich mich vorsichtig auf seinen Riesenschwanz setzt und Ihn in meine Möse einführte. Ich ritt dann hemmungslos auf seinen Monsterschwanz wärend er mich streichelt und meine Nippel saugte.

Mein erster Orgasmus lies nicht lange auf sich warten. Ich sagte Ihm, das ich mich sehr gerne von Ihm ficken lasse und hoffe das Er nicht mal genug hat von mir. Er antwortet, das wird nie der Fall sein. Ichabe Deine Anwort mit Interesse geilem gelesen. Mein erstes mal mit meinem Schwiegersohn war nach der Sauna. Mein Mann und ich gehen gerne in die Sauna und da an unserem Wohnort ein Thermalbad ist, gehen wir einmal in der Woche hin.

Das wusste auch meine Tochter. Ich sagte, kommt doch morgen mit. Er war begeistert doch sie nicht. Er war da und wir gingen saunieren. Ich bewunderte sofort seinen kräftigen Schwanz in der Sauna und wurde regelrecht nass dabei. Ich konnte kein Auge von ihm trennen. Noch an diesem Abend machten wir einen Quicky im Sprudelbecken unter den anderen Gästen und mein Mann war neben mir und hat nichts mitbekommen.

Der geile Wahnsinn pur war es. Seither ficken wir bei jeder Gelegenheit. Ich bereue nichts und das ist gut. Hallo Manuela, kann mir voestellen, das Dein Quicky super war. Habe ähnliche Situationen auch schon erlebt.

Beispielsweise stand ich mal im 1. Stock am Fenster gelehn und sah meinen Mann beim Rasenmähen im Garten zu und meine Tochter war beim Einkaufen, als plötzlich mein Schwiegersohn hinter mir stand. Er schub mir meinen Rock hoch und zog mir meinen Slip aus, fingerte in meiner Möse bevor Er mit seinen Riesenriemen von Hinten in mich eindrang und mich kräftig fickte. Ich Ging schnell ins Bad um mir den Samen meines Schwiegersohns, der miran den Innenseiten meiner Schenkel herunterlief abzuwaschen.

Ging dann nach Unten und tat als wäre nichts gewesen. Bin die nächsten 2 Wochen nicht erreichbar, da ich 2 Wochen an den Gardasee fahre.

Da meine Tochter mit Freundinnen in Urlaub fährt und mein Mann nicht von seiner Firma weg kann, fahre ich mit meinen Schwiegersohn. Freue mich schon auf einen fickreichen Urlaub mit Ihm. Gib es im Ruhrgbiet , Schwiegermütter , wo sich der schwiegersohn nicht traut!! Dir marleen wünsche ich einen Fickreichen Urlaub!!!

Finde eure Geschichten sehr toll. Will euch dazu eine Kleinigkeit erzählen. Mir ist mit meiner Zukünftigen Schwiegermutter ähnliches passiert. Es war saugeil,natürlich war ich auf ihre muschi auch neugierig und zog ich die Hose aus. Ich massierte sie und seckte ihr die finger hinein daraufhin stöhnte sie sehr laut leider sind wir zum ficken dann nicht gekommen aber ich hoffe bald.

Vielleicht könnt ihr mir einen tipp geben das ich sie ficken auch kann denn sie ist im besten alter 42 ist sie. Geblasen hat sie mir schon 2 mal einen aber mehr war nicht. Ich habe sie schon gefingerlt in den Po das hat sie sehr genossen.

Also schreibt mir wenn ihr Tipps habt. Zeige ihr Deinen rasierten Schwanz, wichse vor ihren Augen, lasse sie ihn anfassen und wichsen küsse sie flüstere ihr ins Ohr wie geil Du auf sie bist, sag ihr sie sollDir einen blasen, fasse ihre Brüste an, greife ihr unter den Rock, ist sie feucht, dann stecke ihr einen Fn.

Bei mir war es so… ich habe bei meiner SM etwas zu erledigen gehabt. Nebenbei erzählte sie mir, was für Schmerzen sie in letzter Zeit im Rücken hatte. Erst habe ich es durch die sachen getan. Soll ich mein Oberteil ausziehen, fragte sie mich. Sie legte sich auf den Bauch und ich begann.

Ein leichtes Stönen war zu hören. Von den Schultern arbeitete ich mich bis zum Hosenbund. Als sie sagte, dass es bis in den Hintern zieht, bezog ich di Pobacken in die massage mit ein. Damit ich mich nicht so über beugen muss, kletterte ich hoch und nahm sie zwischen meine Beine. Das war wohl der Punkt. Ich merkte wie sich bei mir was regte. Nicht lange ind sie muss es auch gespührt haben. Was ist das denn fragte sie und die Hand ging nach hinten. Ich hab schon lange nicht mehr aber du bist mein Schwiegersohn und das geht überhaupt nicht.

Hier gehts nur um deinen Rücken antwortete ich verlegen. Die Erektion wurde immer stärker. Die Hose war schneller aus als gedacht und wir konnten uns nicht mehr zügeln.

Erst nur der Finger, dann zwei und dann drei. Meine feuchten Finger sind so ganz bebenbei immer wieder in den Po. Erst wollte sie es nicht. Sie wollte ja auch erst nicht ficken Willst du mir dein Ding da auch mal ran halten? Es ging aber nicht so einfach, wie ich gedacht hätte. Hol doch schnell ein bisschen Öl aus der Küche! Man wird es nicht glauben ber ganz vorsichtig ging es Stück für Stück tiefer. Ich dacht, mir platzt der Lümmel. Sie meinte, soetwas hat sie noch nie erölebt.

Trotz eines kleinen Einrisses am Po, der nicht so viele Schmerzen gemacht hatte, fand sie es total toll und würde es immer wieder machen. Für mich blieb eine gewisse Unsicherheit, gerade wenn wir mit meiner Frau in einem Raum sind. Doch die Erinnerung bleibt. Du bist doch der wahre Perverse. Ich 30 , Schwiegermutter 46 , Schwiegervater Mein Schwiegervater hat mich und seine Frau am Samstagnachmittag vor einen halben Jahr bei ficken erwischt.

Wir dachten Er ist beim Kartenspielen und kommt erst später heim. Als er Uns überraschte sagte Er, was treibt denn Ihr für Schweinerein und wie lange treibt Ihr es schon. Ich sagte 1 Jahr und bat Ihn nichts seinen Tochter zu sagen.

Erstens Er wolle zusauen wenn ich seine Frau ficke und Zweitens, was mich geschockt hat wolle Er nachdem ich seine Frau gefickt habe, mich ficken. Mein Schwiegervater sagte, das Ich und seine Frau es Uns aussuchen können. Meine Schwiegermutter meinte, Wir hätten wohl keine andere Wahl. Also sagten Wir Ihm, Wir sind einverstanden. Er sagte dann lasst Uns gleich Ins Schlafzimmer gehen. Aus dem Augenwinkel sah ich das sein Schwanz hart und prall stand. Als ich meinen Schwanz aus der Schwiegermutter zog, forderte Er mich auf mich hinzuknien.

Ich folgte seiner Anweisung und kniete mich auf den Sessel mit gespreizten Beinen. Er schmierte mir Gleitgel in und ans After.

Ich schrie vor Schmerzen laut auf. Meine Schwiegermutter sah Uns zu und bat meinen Schwiegervater vorsichtig zu sein.

Er besteigt und fickt mich seit einen halben Jahr wo immer Er kann, auch wenn ich nicht seine Frau ficke. Wollte fragen, wie ich aus dieser Situation rauskomme. Ich träume schon seit längerem meine Schwiegermutti zu ficken, aber ich habe Angst davor, dass sie es nicht will und meiner Frau erzählt. Sie hat manchmal zuhause keinen BH an und streckt ihre harte Nippel von sich.

Bin auch schon mehrmals in der Boxershirt gewesen, als sie kam, einmal sogar in einer durchsichigen, hat aber keine Anstalten gemacht hin zu schaun.

Oder in einer Schlafanzugshose ohne Unterhose, dass man deutlich die Konturen sehen kann. Ich weiss einfach nicht mehr was ich tuen soll, bitte helft mir!!! Die meisten gingen abends recht früh ins Bett,was eigentlich nicht mein Ding ist,tortzdem tat ich es auch,konnte aber meistens nicht schlafen,erst so gegen 3 Uhr morgens schlief ich ein! Auch an diesem abend lag ich wieder wach,doch diesmal stand ich auf und ging in das Gemeinschaftswohnzimmer,es war ca.

Sie fragte ob ich auch nicht schlafen könne und gesellte sich zu mir,zusammen sahen wir dann Fern! Dabei konnte ich sehen das sie unter Ihrem Schalfanzug oberteil nichts trug und Ihre geilen Nippel erspähen! Ich wurde geil und merkte das mein Schwanz steif wurde,ich muss erwähnen das ich nur im T-shirt und Slip schlafe und so auch dort sass!

Schnell drückte sich mein Schwanz hart aus dem oberen bund meines Slips heraus,erst versuchte ich es zu verbergen,doch dann ich weiss nicht warum packte ich Ihn einfach aus und begann ihn zu wichsen!

Dies bekamm meine SWM natürlich mit und schaute mich erstaunt an,ohne ein wort zu sagen nahm sie dann meinen Schwanz in die hand und wichste ihn weiter,ja sie beugte sich rüber und fing an Ihn zu blasen!

Es war geil,während ich schön die Wiederholung von Frings schaute lutschte sie genüsslich meinen Schwanz! Dann hielt ich es nicht mehr aus ,wir redeten kein Wort sie wusste aber was ich wollte,zog sich die Schalfanzughose aus legte sich mit weit auseinandergespreitzten nach hinten geworfenen Beinen auf die Coutch und ich schob ihr meinen Schwanz rein in Ihre nasse geile Fotze!

Am nächsten Tag als alle zum Strand gingen blieben ich und sie im Bungalow weil uns angeblich beiden nicht so gut war! Als wir alleine waren,sagte Sie zu mir wir müssten miteinander reden ich bejahte! Dann sagte sie das das was am fürhen morgen passiert sei wohl besser unter uns bliebe!

Ich sagte natürlich ja und sagte Ihr aber zugleich das ich Sie nun wo wir wieder alleine sind durchficken möchte! Sie lächelte,begann sich vor meinen augen auszuziehen! Was soll ich sagen wir habe den ganzen vormittag im Bugalow rumgefickt,zusammen geduscht wobei ich sie unter der Dusche in den Arsch ficken durfte!

Seit diesem urlaub ficken wir so oft es geht und es macht richtig spass wir sind sogar schon zusammen in einen Swingerclub gegangen wo ich zusehen konnte wie andere Männer sie ficken!

Werd es mal versuchen ihr meinen steifen zu zeigen wen ich von der dusche herauskomm da wird sie mal erschrecken aber wie ich sie kenne wär sie nicht abgeneigt.

Mein Schwiegersohn trägt mein Miederhöschen. Er hat einen wundbaren rasierten Schwanz. Wenn ich nur daran denke schwimme ich vor Geilheit. Von ihr habe ich erfahren dass er Damenhöschen trägt. Ich habe ihm eine Slip von mir geschenkt und seitdem mag er immer mehr Wäsche von mir. Fast jeden Tag streichle ich mich, wenn ich an ihn denke. Zugerne würde ich ihn in mir spüren. Vor gut einn Jahr besuchte ich an einen Samstagnachmittag meine Schwiegermutter um etwas vorbei zu bringen.

Ich wartete bis Sie fertig gefickt hatten und schlich mich dann davon. Der gedanke, das ich Sie vielleicht auch ficken könnte lies mich nicht los. Sie war ganz berdattert und fragt wieso. Sie sagte bitte erzähl niemanden etwas davon und das Es est das 3 mal war und das nur weil Ihr Mann Sie schon seit geraumer Zeit vernachlässigt. Ich machte Ihr den Vorschlag, das ich Sie in Zukunft regelmässig ficken könnte.

Sie sagte, das können Wir doch nicht machen, Du bist doch mein Schwiegersohn. Ich sagte Ihr warum nicht, dann bleibt es doch in der Familie. Ich machte Ihr den Vorschlag es doch gleich mal zu probieren, da Wir jetzt ungestört wären.

Sie stöhte gleich und ich zog Sie in Ihr Schlafzimmer. Wir legten Uns ins Ehebett und ich begann Ihre geilen Brüste zu massieren. Ich leckt weiter Ihren Kitzler und merke das Sie bald wieder kommt. Ich fickt Sie weiter und merkte das ich bald abspritzen würde.

Sie sagte, Dein Schwanz wird ja noch härter ich kommme gleich wieder. Sie schrie noch ja gib mir Deinen Samen. Wir duschten anschliessend und verabredeten, das Wir jetzt regemässig ficken. Wir ficken auch seit dem mal die Woche. Seit damal fickt meine Schwiegermutte nur noch mit mir. Eines Tages bat mich meine Nachbarin, mal bei ihr vorbeizuschauen, da ihre Nachtischlampe defekt war. Sie kleidet sich immer sehr feminin elegant, was mich oft an ihr fasziniert. Nachmittags klingelte ich bei ihr.

Sie führte mich in ihr Schlafzimmer und ging darauf ins anliegende Bad um sich umzuziehen. Da die Tür nur angelehnt war, konnte ich sie beim ankleiden beobachten. Darüber zog sie ein schwarzes Unterkleid. Wie erregend sie aussah. Schnell ging ich wieder an die Arbeit um mir nichts anmerken zu lassen. Luise kam nach kurzer Zeit aus dem Bad und sagte zu mir, so bis später ich bin bald wieder da.

Nun war ich alleine. Mit meiner Arbeit war ich bald fertig und überlegte was ich jetzt tun solle. Mir ging einfach nicht der schöne Anblick von Luise aus dem Kopf. Ob sie noch mehr so schöne Sachen hat? Erregt öffnete ich ihren Kleiderschrank. Dort hingen nur wunderschöne Blusen und Röcke.

Mit zitternden Händen ging ich an die Wäschekomode. Dort kamen die tollsten Sachen zum Vorschein. Ich wurde immer geiler und hatte den innigen Wunsch, ihre Wäsche anzuziehen. Nachdem ich mich schnell ausgezogen hatte nahm ich mir ein hautfarbenes Korselett von Triumpf und zog es an. Daran befestigte ich braune Naht-Nylonstrümpfe.

Als nächstes zog ich mir ein hautfarbenes seidenes Unterkleid an. Dann zog ich mir einen dunkelblauen Faltenrock an. Ihre hohen schwarzen Riemchenpumps passten mir wie angegossen. Ich betrachtete mich im Spiegel. Ich hob den Rock ein wenig hoch so das ich die geilen angestrapsten Seidenstrümpfe an meinen Beinen sah. Langsam begann ich meinen Schwanz zu wichsen. Ich bemerkte gar nicht, dass Luise inzwischen nach Hause gekommen ist. Sie stand plötzlich vor mir und ich bekam einen hochroten Kopf.

Oh mein Schatz, wie schön du aussiehst in meinen Sachen. Die machen dich wohl total geil. Sie nahm mich in den Arm und gab mir einen leidenschaftlichen Zungenkuss, dabei rieb sie meinen Schwanz an dem seidigen Rockfutter. Ich habe mir schon immer gewünscht, dich mal in Damenwäsche zu sehen in meinem seidigen Unterkleid, den braunen Nylonstrümpfen und Mieder.

Hast sogar meine schöne seidige Bluse angezogen und mein Faltenrock mit den hohen Schuhen. So möchte ich dich nur noch sehen, hauchte sie mir ins Ohr. Oh ja, Luise ich fühle mich so geil in deinen Sachen, davon träume ich schon lange. Sie wichste mich schön langsam weiter und fingerte dabei an ihrer Möse herum. Ich komme gleich, stöhnte ich. Warte noch ein bisschen, jetzt werde ich dich erst mal ficken. Sie hob meinen Faltenrock hoch und setzte sich auf mich.

Ich wurde immer geiler von dem Anblick. Darfst du auch demnächst alles mal anziehen. Meinen Schwanz steckte sie in ihre schleimige Fotze. Dann ritt sie auf und ab und küsste mich dabei unersättlich. Es war so schön und ich konnte nicht genug davon kriegen. Luise mach immer weiter, es ist so geil.

Ja, ja, ja, schrie ich sie an. Nach kurzer Zeit pumpte ich meine ganze Ficksahne in sie hinein und wir beide waren überglücklich. Also ich muss meiner Ex echt dankbar sein! Nachdem sie mir gebeichtet hatte dass sie einen anderen hat bin ich verzweifelt zu ihrer Mutter gefahren zu der ich immer ein tolles Verhältnis hatte um ihr alles zu erzählen.

Sie konnte es anfangs gar nicht glauben und kippte sich erstmal ein paar Cognacs hinter die Binde. Nach langem Reden bot sie mir an bei ihr zu übernachten denn nach Hause wollte ich auf gar keinen Fall. Im Bett haben wir noch über vieles geredet und uns dann nah aneinander gekuschelt. Dabei blieb es aber nicht. Hab sie gefragt ob ich ihre Brüste streicheln darf. Habe dann ihre Hand genommen und sie meinen Schwanz fühlen lassen.

Jahren wieder einen Schwanz drin. Wohl noch etwas trocken aber das legte sich schnell. Nach dem ersten Ritt erstmal schlafen. Keine 2 Stunden später wieder wach. Hat mich oft schon im Bademantel erwartet….. Geht seit über 20 Jahren so und ich hatte noch nie einen Hänger!!!!!!!!!!!!!!! Ich bin schon 70 Jahre und Träume davon, mit meinen Schwiegersohn 59 Jahre zu ficken.

Er kommt heute Abend zum Abendessen, da seine Frau meine Tochter nicht da ist. Ich werde veruchen, Ihn zu verführen. Hallo Helga, und hat es geklapp? Hast Du ihn bekommen, hat er Dich richtig durchgefickt? Wenn nicht und Du noch Bedarf hast, kein Problem, ich stehe auf Frauen älter Und das schon seit über 50 Jahren, bin nun 57 Jahre jung. Besonders toll fand ich es den geilen Fotzen in alle Löcher spritzen zu könne, ohne die Gefahr einer Schwangerschaft.

Spritzen ist bei mir leider nicht mehr, nach einer Prostata-OP aber steif wird mein Schwanz immer. Ich ficke Dich, z. Wenn Du willst machen wir es heute zu dritt lecke ihre Scham.

Ich freue mich bis später. Immer wenn ich an meine Schwiegermutter denke , werde ich geil. Sie ist 71 Jahre , blond,Oberweite 85b, rasiert?? Letztens als wir sie besuchten trug sie nur ein schlabber Shirt und Radlerhose. Sie sah darin richtig geil aus. Ihr Arsch hatte eine tolle Form, und die Ritze ihrer Fotze war auch gut zu sehen.

Am liebsten hätte ich sie gleich geleckt, gefickt und mir danach von ihr in den Mund pissen lassen. Danach einen schönen Arschfick und in ihren Darm abspritzen. Das wäre für mich das schönst auf der Welt.

MIr Geht es genauso Hab auch eine geile sWM leider trau ich mich auch nicht zu fragen ob ich sie mal lecken kann weis nicht wie sie reagiert kan nicht eine SWM mal ihre erfahrung beim ersten mal schreiben. Mal krault Sie meine Nacken langt mir an meinen Arsch nimmt mich an der Hand wenn wir Shoppen sind, und Sie umarmt mich öfter ohne jeden Grund.

Ob Sie was von mir will? Kein Plan Aber was ich an Ihr so erregend finde das weiss ich leider nur nicht! Für mich ist es eindeutig. Ds sind versteckte Zeichen die sie dir gibt. Lass es doch mal drauf ankommen. Schon aus Neugierde würde ich sie machen lassen.

Ich wäre sehr froh wenn meine Schwiegermutter mir am Arsch fassen würde. Ablehnen kannst du immer noch mit der Aussage: Ich bin heute nicht in Stimmung. Hallo Narurfreund… Mag sein das sie auf mich steht, nur steht da die halbe Nachricht was ich gestern geschrieben habe! Ja Sie erregt mich warum auch immer doch niemals würde ich es meine Freundin noch meinem Schwiegervater antun. Was mich vielmehr interessiert ist warum! Ich bin 26 Jahte alt und sollte ja nun schon so einiges wissen aber auf das habe ich keine Antwort.

Warum macht Sie mich so geil!?! Ich würde Sie schon gerne vögeln aber nicht wenn ich eine Beziehung mit ihrer Tochter führe.

Sondern nur wenn ich meine Freundin nie kennen gelernt hätte! Und die Moral meiner Geschicht Schwigermutti fickt man nicht! Aber träumen davon tuhe ich totzdem…. Ich finde nix schlimmes dabei! Jeder muss wissen was er tut. Für mich ist es kein Verbrechen man sollte sich nur über die Konsequenzen im klaren sein.

Das ist nun die gute Frage. Ich habe auch keine dierekte Antwort darauf warum mich meine Schwiegermutter so geil macht. Hallo ist euch eigentlich klar was ihr da schreibt oder sogar macht, wen überhaupt wahre geschichten dabei sind, ich meine ihr betrügt eure freundin oder frau und das auch noch mit der schwiegermutter gehts eigentlich noch habt ihr eigentlich schon mal was von liebe gehört? Wenn du meinen Text richtig gelesen hast. Und dann kommt es ja immer noch auf die Schwiegermutter an, meinst du nicht auch.

Zum ficken gehören meines Wissens ja immer noch zwei!! Engelchen, stell dir vor du wärest so um die 50 und würdest dich danach sehnen nochmal so begehert zu werden wie mit 20 — so bewundert zu werden — so das Gefühl zu haben für jemanden eine Sexgöttin zu sein.

Gleichzeitig sähst du, dass deine Tochter fremd geht und deinem Schwiegersohn Hörner aufsetzt. Obwohl er total gut aussieht, voll charmant ist und dir immer Komlimente macht und zu dir total liebenswürdig ist und du ihn absolut attraktiv fändest.

Wenn unter diesen Umständen eine Gelgenheit bekäme — ihr wäret alleine und er würde klare Signale ausenden, mit dir schlafen zu wollen und dich total dabei verwöhen zu wollen. Würdest du da nein sagen?!?! Engelchen hat eine scheinheilige Moral und ist scheinbar nicht befriedigt. Kann Holger nur zustimmen.

Ich ficke mit meiner SM seit 10 Jahren. Ich bin 36, meine SM ist 53 und hat immernoch einen geilen Körper. Er ist gelegentlich dabei und es reiz Ihn auch, zwar nicht oft, wenn Er sieht wie ich seine Frau ficke.

Flirten lernen

Share this: