Imperial Cleaning

Frauen richtig anschreiben – die besten Tipps und Beispiele fürs erfolgreiche Online-Dating

Nichts ist peinlicher als Rechtschreibfehler im ersten Anschreiben. Sei also mit Komplimenten sehr vorsichtig.

Strahlen Sie positives Denken und Selbstbewusstsein aus

Meine Frage als Teenie: Wie kann ich Mädchen richtig anschreiben?

Es ist eigentlich eine altbekannte Weisheit, die sich aber noch nicht überall herumgesprochen hat: So steigen die Chancen, dass Du ausführlichere Antworten von der Frau bekommst und euer Gespräch tiefgründiger wird. Gemeinsame Hobbys und Interessen schaffen eine tiefe Verbindung zwischen Menschen. Dann schreibst Du ihr folgenden Kommentar:. Was die Serien-Insider wissen: Lucille ist keine Frau, sondern der Name des mit Stacheldraht umwickelten Baseball-Schlägers, den einer der verrücktesten Bösewichte in dieser postapokalyptischen Zombie-Welt schwingt.

So habt ihr sofort ein gemeinsames Gesprächsthema. Das funktioniert natürlich auch mit Themen wie Sport, Musik, Urlaub und mehr. Eine weitere tolle Idee zum Anschreiben von Frauen sind kleine Rollenspiele, bei denen Du ihr auch charmante Spitznamen verpassen kannst. Sie gibt zum Beispiel an, dass sie als Sekretärin arbeitet? Dann kannst Du sie darauf ansprechen und ihr schreiben:.

Good Morning, Miss Moneypenny! Haben Sie heute für Mr. Bond schon Tee gekocht? Er wird bald von seinem Einsatz zurückkommen. Wenn sie guten Humor hat, steigt sie auf diesen Witz ein. Vielleicht nennt sie Dich ja auch bald ihren James Bond…. Das waren jetzt alles Beispiele, wo die Frau ein gut ausgefülltes Profil hat, das genug Vorlagen für eine erste Nachricht liefert.

Doch was tun, wenn auf ihrer Seite gähnende Leere herrscht? Viele Damen scheinen es leider nicht nötig zu haben, viel Mühle in ihren Online-Auftritt zu investieren, da sie sowieso mehr als genug Mails in ihren Posteingang bekommen. Natürlich kannst Du diese Ladys links liegen lassen… Wenn Du solche Frauen trotzdem anschreiben willst, mache genau das in Deiner Mail zum Thema, natürlich ohne beleidigend zu sein.

Mit solchen Sätzen lockst Du sie ein wenig aus der Reserve. Wenn sie allerdings wortkarg und langweilig bleibt, solltest Du nach kurzem Schriftwechsel den Kontakt abbrechen. Ein interessantes Gespräch baust Du auf, indem Du auf jede ihrer Nachrichten eingehst und das Geschriebene weiter vertiefst.

Sprich auch verschiedene Themen an, die sich wieder auf ihr Profil beziehen. So lernst Du sie umfassender kennen. Löchere die Frau aber nicht nur mit Fragen, sondern gib ihr die Gelegenheit, auch etwas über Dich persönlich zu erfahren. So wie im letzten Beispiel: Sie wird neugierig werden und wissen wollen, in welcher erfolgreichen Musikgruppe Du gespielt hast, die sogar europaweit auf Tour war. Sofern Du ihr die passenden Steilvorlagen bietest, schreibt sie als Antwort tolle Fragen zurück, auf die Du wiederum antworten kannst… Du siehst, ein Gespräch aufzubauen ist ganz leicht, wenn man auf einer Wellenlänge surft.

Vergessen Sie jedoch nicht, eine individuelle Note in Ihre Nachricht einzubringen. Ob Sie duzen oder siezen wollen, ist ganz Ihnen überlassen. Wollen Sie auf Nummer sicher gehen, so können Sie mit der höflichen Sie-Form bestimmt nichts falsch machen. Was ich in Ihrem Profil lesen konnte, hat mich direkt angesprochen.

Ihren Hobbies nach zu urteilen, sind wir uns gar nicht so unähnlich. Ich würde Sie gerne etwas näher kennen lernen und freue mich auf Ihre Antwort. Was Sie in Ihrem Profil über Ihre ehrenamtliche Tätigkeit geschrieben haben, finde ich sehr spannend.

Mit welcher Begeisterung sie darüber berichten, ist wirklich bewundernswert. Sie sind bestimmt ein toller Gesprächspartner. Was machen Sie denn sonst am liebsten in Ihrer Freizeit? Ich fahre sehr gerne Fahrrad, liebe Musik und gehe hin und wieder mit meinen Freundinnen zum Tanzen.

Ich würde mich freuen, mehr von Ihnen zu erfahren. Ich hätte nicht gedacht, dass es noch jemanden gibt, der sich genau wie ich für Motorsport und ostasiatische Geschichte interessiert und dazu so nett und sympathisch aussieht. Findest du auch, dass die neuen Regeln die Rennserie noch spannender machen? Dein Hobby Windsurfen finde ich echt cool. Diese Sportart hat mich schon immer begeistert, nur leider gibt es in den Bergen, wo ich herkomme, keine Möglichkeit dazu.

Was haben Sie zuletzt gesehen? Vielleicht können Sie mir eine gute Show empfehlen? Zusammengefasst gilt es lediglich folgende Dinge zu beachten: Wenn du online Frauen anschreiben möchtest, so achte darauf, dass deine Rechtschreibung und Zeichensetzung korrekt sind.

Verzichte auf Abkürzungen, denn diese können schnell falsch verstanden oder interpretiert werden. Abkürzungen und Akronyme sind sparsam einzusetzen.

Bitte variiere bei den lachenden Symbolen. Denn zu viele lachende Smileys wirken übertrieben und nerven. Ausgeschriebene Wörter und eine korrekte Rechtschreibung signalisieren Respekt, wohingegen Abkürzungen schnell den Anschein erwecken, die Nachricht zwischen Tür und Angel geschrieben zu haben.

Zudem solltest du bedenken, dass deine Nachricht auch von anderen gelesen werden könnte. Frauen teilen gerne ihr Erfahrungen mit Freundinnen und lesen daher Nachrichten nicht nur vor, sondern leiten diese auch ganz gerne mal weiter.

Schon deshalb ist es besser, wenn du korrekt schreibst statt durchgängig klein, falsch und im Abkürzungsmodus. Nicht, dass ihre Freundin noch von dir abrät.

Du entdeckst die Traumfrau nachts um zwei Uhr? Ein Mann, der in der Nacht vor dem Computer oder Smartphone verbringt, ist nicht unbedingt reizvoll. Schreibe am frühen Abend. Dann kannst du davon ausgehen, dass deine Nachricht nicht stört und zeitnah gelesen wird.

Das hat für dich den positiven Effekt, dass du nicht lange auf ihre Antwort warten musst. Denn nichts ist unangenehmer, als den ganzen Tag auf eine Nachricht zu warten. Oft kommen negative Gedanken in einem auf, dass sie das Geschriebene vielleicht falsch verstanden hat oder sie doch kein Interesse an dir hat. Dabei ist sie in Wirklichkeit einfach nur auf der Arbeit. Zudem zeigst du, dass du ein eigenes aktives Leben hast und deine Zeit nicht nur online verbringst.

Finde die richtigen Themen und gebe etwas von dir preis. Auf keinen Fall solltest du direkt um ein Date bitten. Finde einen lustigen Aufhänger und sei kreativ.

Du solltest stets authentisch bleiben! Es bringt nichts davon zu schreiben, dass du sportlich bist, wenn du keinen Sport machst. Das wirkt unnatürlich und kommt spätestens heraus, wenn die Frau mit dir gemeinsam Sport machen möchte und du dann kläglich versagst.

An Gesprächsthemen sollte es dir nicht mangeln und falls doch könnte dir dieses Video helfen! Hier findest du gute Themen fürs Kennenlernen im Chat. Und hier findest du eine Liste mit spannenden Themen für den Chat.

Erzähle zuerst von deinem Leben und dann frage danach bei ihr nach. Etwa, was sie gerne für Musik hört, was sie arbeitet oder studiert, was ihre Leidenschaften eben so sind. Jedes dieser Gesprächsthemen wird spannender, wenn du dich erst selbst offenbarst.

Sprich, erst darauf anspielst, was du selbst magst oder machst und dein Interesse erst daraufhin auf sie lenkst. Dies kann beispielsweise wie folgt aussehen: Wie verbringst du deinen sonnigen Feiertag?

Deswegen erzähle selbst immer erst in zwei Sätzen etwas über dich. Danach kannst du sie dann etwas fragen. Lass uns alles nochmals kurz zusammenfassen: Beim Frauen anschreiben solltest du zunächst kurz etwas über dich selbst erzählen, damit sie dich schon in deiner ersten Nachricht kennenlernen kann. So machst du es ihr nicht nur leicht auf deine Nachricht zu antworten, auch stellst du schnell fest, ob die gleichen Interessen bestehen.

Danach darfst du ihr ruhig ein paar Fragen stellen. Das signalisiert Interesse am Gegenüber. Zudem antwortet die höfliche Frau in der Regel. Natürlich sollten deine Fragen bei der ersten Nachricht nicht zu persönlich sein. Das verschreckt und wirkt aufdringlich! Tiefgreifende Fragen sollte du ihr erst stellen, wenn ihr euch persönlich gegenüber steht. Und selbst dann kommt es immer auf die passende Situation an! Es gibt nicht das perfekte Anschreiben von Frauen.

Du erhältst eine Antwort? Dann antworte auch zurück. Die Zeiten, in denen du absichtlich keine direkte Antwort sendest, sind vorbei. Weder steigerst du dadurch auf ihrer Seite die Neugier, noch lässt dich dies schwer beschäftigt erscheinen. Zudem ist in der Regel erkennbar, ob du online gewesen bist. Spielchen machen dich nicht interessant, sondern zeigen eher, dass dir andere Dinge wichtiger sind.

Interessant, interessiert und ehrlich wirken

Share this: